Ihre Suchergebnisse

Wie wirksam ist PCM wirklich?

Wie wirksam ist PCM wirklich?

Die länderübergreifende Wirksamkeitsumfrage 2020 gibt Antwort! Nachdem wir nun bereits viele Jahre mit dem Process Communication Model® arbeiten und es anderen Menschen in unseren Seminaren näher bringen, waren wir auf das Ergebnis der im Herbst 2020 gestarteten "PCM...

“Der Klügere gibt nach” – ist nicht immer clever!

“Der Klügere gibt nach” – ist nicht immer clever!

“Der Klügere gibt nach” … Als Kind fand ich das super, war ich doch der deutlich jüngere Bruder und bekam auf diese Weise gelegentlich meinen Willen durchgesetzt. Heute betrachte ich diese “Weisheit” mit anderen Augen. Eigentlich muss einem ein Thema unwichtig oder...

Wie man Donald Trump führt: Teil 2, Machern Unter­stüt­zung geben

Wie man Donald Trump führt: Teil 2, Machern Unter­stüt­zung geben

Der zweite Teil des Blogs über Donald Trump und die Einschät­zung, dass er weder verrückt oder geistes­krank ist – sondern “nur” im Distress. Das Process Commu­ni­ca­tion Model® (PCM) erklärt die Hinter­gründe seines Stress­ver­hal­tens und zeigt Schritte, wie Donald Trump durch Anpas­sung der Kommu­ni­ka­tion und der Motiva­toren aus dem (für alle Seiten) ungesunden Distress­ver­halten heraus­ge­führt werden kann.

Wie man Donald Trump führt: Teil 1, Macher Distress verstehen

Wie man Donald Trump führt: Teil 1, Macher Distress verstehen

Jeder versucht Präsi­dent Trump zu entschlüs­seln. Für einige ist er geistes­krank oder verrückt. Wer ihn genauer und länger beobachtet kann aber auch zu einem ganz andern Schluss kommen: Donald Trump ist im Distress und zeigt das typische Verhalten seines stärksten PCM Persönlichkeitstyps. 

Forum „Fokus Führung“ – neue Themen fordern neue Antworten

Forum „Fokus Führung“ – neue Themen fordern neue Antworten

Impulsvorträge triggerten Fachdiskussionen, Experimentierflächen gaben Raum für persönliche Erfahrungen – das Forum Fokus Führung von key!4c brachte sie alle ins Gespräch - Personaler, Führungskräfte, Persönlichkeiten mit unterschiedlichstem Hintergrund.Für uns bleibt...

Wie gut sind Sie im Luftlesen?

Wie gut sind Sie im Luftlesen?

… eine inter­kul­tu­relle Heraus­for­de­rung! Können Sie Luftlesen? High-context Kulturen können das. Menschen aus diesen Kultur­kreisen haben gelernt “zwischen den Zeilen zu lesen” und zu sprechen, atmosphä­ri­sche Zeichen zu erkennen und zu setzen. Low-context Kulturen sind auf den Inhalt fokusiert – möglichst präzise und klar, ohne Spiel­raum für Inter­pre­ta­tionen. In der inter­kul­tu­rellen Kommu­ni­ka­tion von Menschen aus high- und low-context Kulturen besteht ein hohes Risiko für Misskom­mu­ni­ka­tion, wenn sich die Kommu­ni­ka­ti­ons­partner ihrer unter­schied­li­chen Kommu­ni­ka­ti­ons­weise nicht bewusst sind. 

PCM – Process Commu­ni­ca­tion Model®

PCM – Process Commu­ni­ca­tion Model®

  Eine Revolution in Sachen Kommunikation: PCM - ein Persönlichkeits- und Kommunikationsmodell, das auf beobachtbarem Verhalten und Sprache basiert! Unsere Sprache erzählt uns viel über unsere Persönlichkeit, unsere Bedürfnisse, unsere Stressfaktoren und die unseres...

Bilanz und Aufbruch: 2016 wird mein Jahr!

Bilanz und Aufbruch: 2016 wird mein Jahr!

"Schon wieder ein Jahr vorbei!", "Es ist so viel passiert, vieles davon möchte ich nicht nochmals erleben, ich muss erstmal zur Ruhe kommen.", "Wow, ein tolles Jahr, ich will mehr davon! Wie schaffe ich das?" oder auch "Das Jahr war irgendwie ok, und doch: irgendwie...

Katego­rien

Pin It on Pinterest