Drama Queen Quiz

Approaching Drama Smiley

Sind Sie eine Drama Queen?

Stellen Sie sich vor
„es ist Konflikt“ und keiner verliert!

Welche Rolle spielen Sie in Konflikten?
Sind Sie resilient? oder doch mehr Drama Queen?

Machen Sie unser kleines Quiz und finden Sie es heraus.

Neugierig?
... dann klicken Sie "Weiter"

Erledigen (oder übernehmen) Sie Dinge für andere, auch wenn Sie nicht um Hilfe gebeten wurden?

Vermeiden Sie es in Konfliktsituationen Ihre eigenen Wünsche zu äußern?

Verlieren Sie die Geduld, wenn Dinge nicht so laufen wie Sie es sich vorstellen?

Sind Sie über andere frustriert, die sich nicht so engagieren wie Sie?

Vermeiden Sie es Ihre Gefühle zu äußern, wenn Sie glauben es sei in dieser Situation irrelevant oder würde "nur" Probleme auslösen?

Machen Sie Lösungsvorschläge ... auch wenn Sie niemand darum gebeten hat?

Nehmen Sie negatives Feedback persönlich?

Geben Sie ungefragt Ratschläge um andere zu "besseren Menschen" zu machen?

Entscheiden Sie sich lieber für Kompromisse um Konflikte zu vermeiden?

Nutzen Sie Drohungen und Schuldgefühle um das Verhalten anderer zu beeinflussen?

Neugierig auf Ihr Ergebnis?

Wenn Sie Ihr Ergebnis auch per Email erhalten möchten,
dann füllen Sie die nachfolgenden Felder aus. Mit der Absendung Ihrer Email-Adresse stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Starten Sie Ihre Auswertung mit einem "Klick"

Ihre Email

Compassionate Accountability™

Kultur der Compassionate Accountability™

Compassionate Accountability™ gibt unserem Blick auf Leadership, Kommunikation und Konflikt einen neuen Impuls und schafft damit unserer Sichtweise auf Leben und Zusammenarbeit eine neue Perspektive. Aktivieren und nutzen Sie Ihre positiven Fähigkeiten und die Ihrer Mitmenschen für eine erfolgreiche und nachhaltige Veränderung.

LODLeading Out of Drama® (LOD) ist das System um Compassionate Accountability zu schaffen. In Konflikten steckt Energie und LOD gibt Ihnen die Fertigkeiten und Techniken um diese Energie in sinnvolle Unterstützung zu verwandeln – jeden Tag, in jedem Austausch und Zusammenwirken, für bedeutende persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Keine Angst vor Konflikten – nutzen Sie sie!

Zentrale Komponenten

  • Persönliches und aussagefähiges Assessment
  • Skalierbares Trainingssystem und Rahmenbedingungen
  • Effektive Coaching Werkzeuge und Strategien
  • Train-the-trainer Zertifizierungen
  • Support Netzwerk
 

Erleben Sie …

  • Unproduktive Meetings?
  • Tratsch und Gerüchte?
  • Angespannte Beziehungen?
  • Mangel an Verlässlichkeit?
  • Schwierige Gespräche über Leistung und Motivation?
  • Passiv-aggressives Verhalten?
  • Fehlzeiten und geringes Engagement?
  • Widerstand gegen Veränderungen?

Compassion Cycle

Entdecken Sie eine elegantes und mächtiges Fundament, um Ihren Zugang zu Leadership, Kommunikation und Konflikt neu zu leben.

Open … Offenheit

Wandelt negatives oder vergiftetes (Betriebs-)Klima in ein Klima der Sicherheit

Resourceful … Neugierde, Lösungsorientierung

Wandelt Klimata des Stillstands und Belanglosigkeit in Klimata der Innovation

Persistent … Stringenz, Verlässlichkeit

Wandelt Klimata/(Unternehmens-)Kulturen mit mangelnder Konsequenz in Kulturen von Verlässlichkeit und des Tuns

Warum Compassionate Accountability™?

Compassionate Accountability unterstützt Sie miteinander für etwas zu kämpfen – anstatt gegeneinander. Wir unterstützen Führungspersönlichkeiten die für Ihre Kompetenzen und Lesitungen gesehen werden wollen:

Wollen Sie:

  • Selbstwahrnehmung, Selbstbewusstsein und persönliches Verantwortungsbewusstsein steigern, um Drama (negatives Konfliktverhalten) zu stoppen?
  • den Raum/das Klima für einen positiven Zugang zu Konflikten bieten, um Innovation und Mitverantwortung zu “pushen”?
  • Verantwortungsbewusstsein bei sich und anderen fördern und würdigen?
  • Ihren positiven Einfluss, Vertrauenswürdigkeit und Authentizität steigern?
  • schwierige Gespräche in Gelegenheiten des Lernens und der Selbstreflektion verwandeln?
  • sich von belastenden Gruppendynamiken befreien?
  • die einzelne und funktionsübergreifende Teamperformance verbessern?
  • Teamgeist und Produktivität verbessern?
  • ein besser Moderator, Trainer, Coach oder Mentor werden?

LOD ist ein umfangreiches und skalierbares Trainingssystem, das die Inhalte und Fertigkeiten der Compassionate Accountability für die Erreichung der großen Bandbreite persönlicher, beruflicher, führungsrelevanter, unternehmerischer, organisatorischer und unternehmenskultureller Ziele und Themen nutzbar macht.

Wie fang ich an?

Das LOD System setzt auf anerkannten und bewährten Verfahren auf, auf viele Jahre intensiver Ergebnisanalysen und Erfahrungen aus unterschiedlichsten organisatorischen, kulturellen und Team-Strukturen.

Der Einzelne der sein Selbstbewusstsein, seine Selbstreflektion und seine Kommunikationsfertigkeiten in Konflikten erweitern möchte, kann Compassionate Accountability mit seinem Tempo und dem Selbstlernmaterialien selbst erkunden und integrieren.

Leader die ihre Kommunikations- und Konfliktverhandlungskompetenzen verbessern möchten, können auf ein weltweites Netzwerk LOD-zertifizierter Professionals zurückgreifen, die Compassionate Accountability fördern, trainieren und coachen.

Organisationen die eine Kultur der Compassionate Accountability schaffen wollen, können das umfassende, skalierbare und nachhaltiges Model für positiven Konflikt nutzen.

Trainer, Coaches und Moderatoren die ihr Werkzeug-Portfolio erweitern möchten, steht eine Bandbreite von Trainingsplänen und Zertfizierungsoptionen zur Verfügung, verbunden mit einem globalen Netzwerk von Kollegen und Unterstützung.

Interesse? - Mailen Sie uns!

Zum Schutz Ihrer Daten (DSGVO)

Offene Seminare – Compassionate Accountability mit LOD

  • 11. Oktober 2019

    Leading Out of Drama® – Konflikte positiv nutzen - Core-Concepts

    Offenes Seminar: Einführung in die Grundlagen, das Konzept und die praktische Umsetzung von Leading Out of Drama® – LOD. Erfahren Sie wie und warum Drama entsteht, was es bei uns auslöst und wie wir mit Leading Out of Drama aus den Rollen des Karpman’schen Drama-Dreiecks aussteigen und in den 'Compassion' Kreis einsteigen können.

    Mehr dazu ...


  • 15. Oktober 2019 16. Oktober 2019

    Leading Out of Drama® – Facilitator Zertifizierung

    Werden Sie zertifizierter LOD® Facilitator. Die Zertifizierung qualifiziert Sie zur Durchführung von Seminaren und Trainings mit den LOD® Modulen 'Conflict and You', 'Basic DRA' und den 'Leader's Application Packs'

    Mehr dazu ...


LOD und Sie

Welches Trainingskonzept passt zu Ihnen und Ihrem Unternehmen? *

Ihr persönliches Drama Resilienz Assessment (DRA) und “Conflict and You: The Basics of Compassionate Accountability” bieten den schnellen Einstieg in das Konzept von LOD und Compassionate Accountability.

 

Ergänzen Sie Ihr persönliches Drama Resilienz Assessment (DRA) und “Conflict and You

 

durch das

Leader’s Application Pack – rund um die Themen ‘Performance’, ‘Connections’, ‘Apologies’ und

‘Meetings’ – stellen die direkte und konkrete Anwendung in den Mittelpunkt. Die Trainings mit den “App Packs” sind geprägt durch LERNEN durch ERLEBEN. Ideal für Unternehmen: die Themen können gezielt gewählt und zeitlich skaliert werden.

Ihr erweitertes persönliches Drama Resilienz Assessment (Full DRA) bildet die Grundlage für Ihr Mentoring.

Leading Out of Drama Core Kompetenzen – Lernen Sie die LOD Grundlagen (Core theory) und Konzepte der Compassionate Accountability kennen. Direkt umsetzbar und die Basis für weiterführende Trainings der ‘Advanced Conflict Skills’.

Leading Out of Drama Advanced Conflict Skills
Erleben und trainieren Sie Ihre Konflikt Fähigkeit. Das Modul ‘Diagnostic Skills’ schärft Ihre Fähigkeit Drama und Compassion basierende Konflikte zu erkennen und darauf zu reagieren.

Mit ‘Intra-Personal Skills’ lernen Sie Ihre eigenen Drama Tendenzen zu erkennen und Wege diesen mit Compassion zu begegnen.

Mit ‘Inter-Personal Skills’ trainieren Sie den Umgang mit negativem Konflikt (Drama) und Compassion Skills bei Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Partnern, Kindern, …

Leading Out of Drama Logo

Kontakt

Zum Schutz Ihrer Daten (DSGVO)

2 + 3 =

*alle Unterlagen in Englischer Sprache; Seminare und Trainings wahlweise auf Deutsch oder Englisch

 

Konflikt

Das Negative an Konflikten ist, dass immer einer Recht behalten will!

Und es ist erstaunlich, zu welchem Engagement Menschen bereit sind, um für dieses Recht zu streiten.

Welches Potential liegt in dieser “Streitbereitschaft”, wenn man sie in Wertschöpfungsprozesse umwandelt? Wenn wir die Entstehung von negativen Konfliken bereits im Ansatz erkennen, wenn wir bereit sind, die Interessensgegensätze hinter den Konflikten zu verstehen, kann die Dynamik von Konflikten gestoppt werden!

Und wir können bei uns selbst beginnen:

  • Wo stehen wir selbst?
  • Welche Rolle nehmen wir im Konflikt bevorzugt ein?
  • Wollen wir wissen und verstehen was unseren “Gegner” antreibt?
  • Hat unsere Strategie die größten Erfolgsaussichten?

Nutzen Sie die Energie, die Sie in der Konfliktspirale investieren würden, um  Konflikte in ein positives Ergebnis zu verwandeln.

 Offene Seminare – Umgang mit Konflikten & Kommunikation

  • 11. Oktober 2019

    Leading Out of Drama® – Konflikte positiv nutzen - Core-Concepts

    Offenes Seminar: Einführung in die Grundlagen, das Konzept und die praktische Umsetzung von Leading Out of Drama® – LOD. Erfahren Sie wie und warum Drama entsteht, was es bei uns auslöst und wie wir mit Leading Out of Drama aus den Rollen des Karpman’schen Drama-Dreiecks aussteigen und in den 'Compassion' Kreis einsteigen können.

    Mehr dazu ...


  • 15. Oktober 2019 16. Oktober 2019

    Leading Out of Drama® – Facilitator Zertifizierung

    Werden Sie zertifizierter LOD® Facilitator. Die Zertifizierung qualifiziert Sie zur Durchführung von Seminaren und Trainings mit den LOD® Modulen 'Conflict and You', 'Basic DRA' und den 'Leader's Application Packs'

    Mehr dazu ...


Der Ursprung allen Konfliktes zwischen mir und meinen Mitmenschen ist, dass ich nicht sage, was ich meine, und dass ich nicht tue, was ich sage.

Winston Churchill

Drama resilient oder Drama Queen?

Approaching Drama Smiley

Am Anfang hat man noch einen Konflikt – später hat einen der Konflikt.

Friedrich Glasl

Kontakt

Zum Schutz Ihrer Daten (DSGVO)

2 + 4 =

Defining peace as the absence of conflict is not helpful because it dismisses the power of conflict to create new and wonderful things when managed well.

Nate Regier, Next Element

Streitende sollten wissen, dass nie einer ganz recht hat und der andere ganz unrecht.

Kurt Tucholsky

 

Pin It on Pinterest