Ihre Suchergebnisse

Conflict and You: Konflikte als kreative Kraft!

Conflict and You: Konflikte als kreative Kraft!

Drama und „Energie­vam­pire“ gibt es überall. Vielleicht zermürbt es Sie, wenn Wünsche und Pläne einfach nicht aufgehen oder wenn eine angespannte Diskus­si­ons­at­mo­sphäre oder irritie­rendes Verhalten zielfüh­rende Diskus­sionen erschweren. Was tun, wenn statt Kraft und Kreati­vität Erschöp­fung und Frust um sich greifen? Was kann jeder Einzelne tun, um die Situa­tion zu „drehen“.

Agil kommu­ni­zieren – authen­tisch und situativ wirksam mit PCM 2/2

Agil kommu­ni­zieren – authen­tisch und situativ wirksam mit PCM 2/2

Agil kommu­ni­zieren ist die Antwort
Agil heißt schnell zwischen Kommu­ni­ka­ti­ons­stilen zu wechseln, je nachdem, wer vor Ihnen steht und welche Botschaft Sie über­mitteln möchten. Agil heißt, die Sprache des Gegen­übers von Sekunde zu Sekunde zu ent­schlüsseln und so kommu­ni­zieren, dass die Botschaft den anderen erreicht und motiviert. Agil heißt, authen­tisch zu bleiben und situativ flexibel zu sprechen. Agil bedeutet weniger kräfte­zeh­rende Kommu­ni­ka­tion und mehr Energie und gelin­gender Austausch.

Conflict and You: Konflikte als kreative Kraft!

Conflict and You: Konflikte als kreative Kraft!

Drama und „Energie­vam­pire“ gibt es überall. Vielleicht zermürbt es Sie, wenn Wünsche und Pläne einfach nicht aufgehen oder wenn eine angespannte Diskus­si­ons­at­mo­sphäre oder irritie­rendes Verhalten zielfüh­rende Diskus­sionen erschweren. Was tun, wenn statt Kraft und Kreati­vität Erschöp­fung und Frust um sich greifen? Was kann jeder Einzelne tun, um die Situa­tion zu „drehen“.

Agil kommu­ni­zieren – authen­tisch und situativ wirksam mit PCM 2/2

Agil kommu­ni­zieren – authen­tisch und situativ wirksam mit PCM 1/2

Agil kommu­ni­zieren ist die Antwort
Agil heißt schnell zwischen Kommu­ni­ka­ti­ons­stilen zu wechseln, je nachdem, wer vor Ihnen steht und welche Botschaft Sie über­mitteln möchten. Agil heißt, die Sprache des Gegen­übers von Sekunde zu Sekunde zu ent­schlüsseln und so kommu­ni­zieren, dass die Botschaft den anderen erreicht und motiviert. Agil heißt, authen­tisch zu bleiben und situativ flexibel zu sprechen. Agil bedeutet weniger kräfte­zeh­rende Kommu­ni­ka­tion und mehr Energie und gelin­gender Austausch.

Katego­rien

Pin It on Pinterest