Das Process Commu­ni­ca­tion Model® Persön­lich­keits­profil

wird auf der Basis des PCM Online-Frage­bo­gens erstellt. Es ist ein Abbild Ihrer ganz eigenen Persön­lich­keits­ar­chi­tektur und beschreibt die 6 diffe­ren­zier­baren PCM Persön­lich­keits­typen, deren Anord­nung und deren Ausprä­gung in Ihrer Archi­tektur. Das Profil erörtert verschie­dene Themen, u.a.:

  • wie Sie die Welt wahrnehmen
  • was Sie motiviert und welche psychi­schen Bedürf­nisse Sie haben
  • ob sich Ihre psych­si­chen Bedürf­nisse in Ihrem Leben schon mal geändert haben
  • wie Ihr Stess­ver­halten aussieht, wenn diese Bedürf­nisse über eine längere Frist nicht befrie­digt werden und warum sich dieses Verhalten mit dem PCM-Wissen voraus­sagen lässt
  • was Sie für sich tun können, um sich zu motivieren und Energie zu tanken
  • mit welchen Persön­lich­keits­typen Sie sich im tägli­chen Leben eher “schwer tun” und wie Sie diese Situa­tion verbes­sern können

Der PCM Online-Frage­bogen umfasst 45 Fragen zum persön­li­chen Verhalten und der eigenen Wahrneh­mung. Ganz wichtig: Es ist ein Frage­bogen – KEIN Test! Es geht nicht darum ob Sie besser oder schlechter, intel­li­genter oder weniger intel­li­gent sind als andere, oder wie Sie sein möchten, oder andere meinen wie Sie sein sollten – es geht um ein authen­ti­sches Bild Ihrer Persön­lich­keit.

PCM-Flyer “Being In Sync”

Offenes Seminar- & Webinar­an­gebot

Mehr Events finden Sie in unserem Kalender

Pin It on Pinterest

Share This