Process Communication Model – Buch-Tipps

Prozesskommunikation

Der Schlüssel für konstruktive Kommunikation

Elisabeth Feuersenger vermittelt in diesem Buch lebensnah, verständlich und humorvoll die Konzepte des Process Communication Model® für konstruktive Kommunikation, Konfliktlösung und Beziehungsfähigkeit.

Mit Beiträgen von Taibi Kahler

Verlag Kahler Communication – KCG, Weilheim
ISBN 3-937471-00-6
196 Seiten, DIN A5, Broschur

So kannst Du mich erreichen

Prozesskommunikation in Schule und Erziehung
Pauley Judith A., Joseph F. Pauley,Dianne F. Bradley, u.a.

Dieses Handbuch, das auf Taibi Kahlers Process Communication Model ® und der darin beschriebenen Konzepte beruht, hilft Ihnen mit allen Schülern und Schülerinnen gute Beziehungen aufzubauen und in der Schule das zu ermöglichen, was dort stattfinden soll – das Lernen!

Verlag Kahler Communication – KCG, Weilheim
ISBN 3-937471-01-4
226 Seiten, DIN A5, Broschur

Process Therapy Model

Die sechs Persönlichkeitstypen und ihre Anpassungsformen

Die deutschsprachige Ausgabe des Buchs von Dr. Taibi Kahler – dem Begründer des Process Therapy Model ® und des Process Communication Model ®. In diesem grundlegenden Werk über seine Forschungsergebnisse und deren praktische Anwendungsmöglichkeiten beschreibt Dr. Taibi Kahler seine Konzepte der Persönlichkeitsstruktur und Persönlichkeitsentwicklung. Dieses Handbuch ist für alle, die effektiv kommunizieren wollen.

Dr. Taibi Kahler
Verlag Kahler Communication – KCG, Weilheim
ISBN 978-3-937471-02-2
336 Seiten, DIN A5, Broschur

Parlez-vous Personality?

Process Communication for Coaches. Sehr gute und umfangreiche Abhandlung über Process Communication. Zielgruppe: Coaches. Alle Beispiele kommen aus dem Bereich Coaching und sind auch für „Laien“ gut nachvollziehbar.
Autoren: Gérard Collignon, Pascal Legrand, John Parr
[Englisch]

Understand to be Understood

Process Communication Model for Coaches and others.

Das Buch ist eine sehr gute und umfangreiche Abhandlung über das Process Communication Model®. Alle Beispiele sind auch für „Laien“ gut nachvollziehbar.

Autoren: Gérard Collignon, Pascal Legrand

Das Buch ist nur in Englischer Sprache erhältlich

 

Pin It on Pinterest

Share This