Resilienz – Wider­stands­kraft, Flexi­bi­lität & Fokus – effektiv Führen in Krisen und unter Stress 

das FIRE®-Modell der Resilienz gibt Organi­sa­tionen und Führungs­per­sön­lich­keiten passge­naue praxis­nahe Ansatzpunkte!

Resilienz ist in der modernen Arbeits­welt in aller Munde – eine moderne Schlüs­sel­kom­pe­tenz.
Wider­stands­fä­hig­keit, sich nicht unter­kriegen lassen, allen Krisen mit Gelas­sen­heit und Flexi­bi­lität trotzen, physisch und psychisch gesund bleiben und sogar gestärkt aus Stress, Unsicher­heiten, Widerig­keiten hervor­gehen - woher kommt diese Fähig­keit? Ist sie angeboren oder erlernt?
Die Leadership Choices GmbH hat ein Modell entwi­ckelt, das alle relevanten Faktoren erfasst, messbar macht und damit ein Tool für Resili­enz­stär­kung und Resili­en­z­coa­ching und ‑training bietet, das FIRE®-Modell.

Factors Impro­ving Resili­ence Effec­ti­ve­ness® – FIRE®
Indivi­du­elle Resilienz liegt zu einem Teil in unserer Persön­lich­keit und ist angeboren, sie wird auch von unserer Biogra­phie mitbe­stimmt. Diese sogenannte “rohe Resilienz” können wir kaum beein­flussen. Darüber­hinaus wird Resilienz durch Faktoren bestimmt, die wir selbst beein­flussen können -
unsere Haltung – sehen wir uns als Gestalter oder Opfer?
unserer mentale Agilität – können wir unsere Komfort­zone verlassen und frisch auf Situa­tionen schauen?
unser Energie­ma­nage­ment – können wir auf unsere Art Kraft tanken und negative Energie loswerden?
unsere Geist-Körper-Achse – geben wir dem Gehirn Pausen und achten wir auch auf unser “Bauch­ge­fühl”?
unsere authen­ti­schen Bezie­hungen – haben wir verläss­liche Bezie­hungen als Ressource?
unser Sinn – können wir dem, was wir tun und wie wir sind Sinn geben?

FiRE Index Grafik mit Erläuterung

Die erste Frage ist häufig: Wo stehe ich als Führungs­per­sön­lich­keit?
Der Execu­tive FiRE® Index ist ein Messin­stru­ment, das alle relevanten Resili­enz­fak­toren misst. Er erfasst sowohl die Resili­en­z­kraft der Persön­lich­keit als auch die Effek­ti­vität der indivi­du­ellen Selbst­ma­nage­ment­tech­niken und Bewäl­ti­gungs­stra­te­gien. Darüber­hinaus berück­sich­tigt der Index auch die momen­tane Verfasst­heit, die gleich­falls Einfluss auf die Resilienz hat.

Freiheitsstatue bis zur Brust im WasserDann folgt die Frage: Was kann ich tun?
Warum wachsen manche Menschen an Krisen, während andere zugrunde gehen?

Spannend sind hier die indivi­du­ellen Hebel, um die eigene Resilienz zu entwi­ckeln und zu stärken.
Entschei­dend sind dabei Selbst­wahr­neh­mung und Selbststeuerung.

Key!4c begleitet Sie mit Execu­tive Coaching, vielen Impulsen und kleinen Trainings­ein­heiten zu allen Faktoren der Resilienz, indivi­duell und wirksam auf Ihrem Weg zu mehr Resilienz!

Glühbirnenmännchen steckt den Stecker in die Steckdose

Resilienz in Organi­sa­tionen und Unter­nehmen spielt sich auf 3 Ebenen ab:
Neben indivi­du­eller Resilienz sind Teamre­si­lienz und organi­sa­ti­onnale Resilienz relevant.

Teamre­si­lienz:
Menschen in Organi­sa­tionen sind Teil eines Netzwerks. Sie stehen in ständiger Wechsel­wir­kung mit Ihrem Umfeld. Das Team- und Abtei­lungs­klima hat einen starken Einfluss auf die Resilienz jedes Teammit­glieds. Haltung, Bezie­hung, Zusam­men­halt, Sinnge­bung sind einzelne Faktoren, die hier genauer betrachtet und gestärkt werden.

Organi­sa­tio­nale Resilienz:
Hier geht es um Risiko- und Schutz­fak­toren für den Erfolg und Überleben einer Organi­sa­tion. Unter­neh­mens­spe­zi­fi­sche Reisli­enz­ana­lysen werden über Inter­views erhoben. Diese sind Basis für  Strate­gie­work­shops und organi­sa­tio­nale Entwicklungprozesse.

Kommen Sie bei Inter­esse gerne auf uns zu:

Key!4c begleitet Sie mit Team Coaching und Organiz­a­tional Coaching und Trainings

Wir wollen wissen, was sich bei unseren Kunden bewegt.
Unser Anspruch für Sie: mit Ihrem Poten­zial zu hoher Wirksam­keit!
Ihr Gewinn ist unser Erfolg!

FireIndex Quadrant 2 Arten Resilienz
Dr. Uta B. Nachbaur

Dr. Uta B. Nachbaur
Execu­tive Coach – CPPC, PCC

Zerti­fi­zierter Coach und Trainer:
Execu­tive FIRE® Index 2.0
für indivi­du­elle Resilienz (mit Assess­ment)
für Team Resilienz
für organi­sa­tio­nale Resilienz

optional in deutscher und engli­scher Sprache

Inter­esse? – Mailen Sie uns!

Daten­schutz­er­klä­rung

Pin It on Pinterest

Share This