Für Trainer, Coaches und Berater

Zentrales Anliegen von key!4c:  ein lebendiges erfolgreiches Trainingsumfeld speziell für Trainer, Coaches und Berater!

  • Unterstützung mit praxisnahen und wissenschaftlich funiderten Methoden, die hochwirksam sind bei der Kundenakquise und für Beratung, Training und Coaching, um verschiedenste  Charaktere besser und schneller zu erreichen.
  • reiches Material und Handwerkszeug, um am Verhalten von Kunden, Teilnehmern und Coachees erkennen können, was  diese brauchen, um ihre Batterien aufzuladen und motiviert  dabei zu sein
  • neue Methoden, die den eigenen Handwerkskoffer als Berater, Trainer und Coach ideal ergänzen – besonders geeignet für Teamentwicklung, Konfliktmanagement, Gesprächsgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung.
  • eine Umfeld für lebendigen Fachaustausch und Netzwerken – offen, partnerschaftlich, professionell
  • Unterstützung im und nach dem Zertifizierungsprozess in den unten genannten Tools:

PCM_NewLogo_Group_CircleProcess Communication Model® – Grundkurs und Fortgeschrittenenkurs; Für alle, die ihre Vermittlung und Beratung individualisieren wollen.

Leading Out of Drama® – Drama Resillience Assessment (DRA) und „Conflict and You“, Leader’s Application Packs, LOD® 2.0 Core und Advanced Skills (Diagnostics, Intra-Personal, Inter-Personal): Für alle, die Ihre Kunden dabei unterstützen wollen, auf ihre Umwelt offener, mit all ihren Ressourcen und mit Ausdauer zuzugehen und Konflikte konstruktiv zu gestalten!

Wer selbst LOD-Trainer werden möchte, kann sich bei Frank Schöfisch von key!4c als LOD-Facilitator (Basic DRA, Conflict and You, Leader’s Application Pack) zertifizieren lassen. Oder kann bei key!4c die notwendigen Vorkurse für die Zertifizierung als LOD Practitioner oder Provider buchen. Die Zertifizierung erfolgt dann durch Next Element Consulting.

CTI_CPCCACC_WEB

Zertifizierungscoaching für co-active® Coaches im Rahmen ihres Zertifizierungsprozesses zum Certified Professional Co-active Coach®. Das Coaches Trainings Institute schreibt dies als Pflichtbaustein vor.

Peer Coaching, weil Coaching auch Coaches gut tut!

Mentor Coaching, ICF

Supervision: der Boxenstopp im beruflichen Alltag: achtsam und handfest schauen wir gemeinsam auf den Prozess Ihres beruflichen Wirkens.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email und treffen uns gerne mit Ihnen!

Pin It on Pinterest

Share This