Ihre Suchergebnisse

Brückenbau: Fünf Strate­gien um die Kommu­ni­ka­ti­ons­kluft zwischen den Genera­tionen zu schließen

Brückenbau: Fünf Strate­gien um die Kommu­ni­ka­ti­ons­kluft zwischen den Genera­tionen zu schließen

2020 fünf Genera­tionen parallel im Arbeits­markt aktiv sein. Wenn die Alters­struktur in Unter­nehmen diver­si­fi­zierter wird, müssen Firmen mögliche belas­tende Auswir­kungen auf Kommu­ni­ka­tion und Weiter­ent­wick­lung verstehen und wissen, wie sie diese überwinden können. Hier sind fünf Strate­gien, die die Kommu­ni­ka­tion zwischen allen Genera­tionen in der Arbeit­neh­mer­schaft verbessern.

Wie gut sind Sie im Luftlesen?

Wie gut sind Sie im Luftlesen?

… eine inter­kul­tu­relle Heraus­for­de­rung! Können Sie Luftlesen? High-context Kulturen können das. Menschen aus diesen Kultur­kreisen haben gelernt “zwischen den Zeilen zu lesen” und zu sprechen, atmosphä­ri­sche Zeichen zu erkennen und zu setzen. Low-context Kulturen sind auf den Inhalt fokusiert – möglichst präzise und klar, ohne Spiel­raum für Inter­pre­ta­tionen. In der inter­kul­tu­rellen Kommu­ni­ka­tion von Menschen aus high- und low-context Kulturen besteht ein hohes Risiko für Misskom­mu­ni­ka­tion, wenn sich die Kommu­ni­ka­ti­ons­partner ihrer unter­schied­li­chen Kommu­ni­ka­ti­ons­weise nicht bewusst sind. 

Feedback

PCM Intensivtraining - Die gezeigte Methodik war sehr interessant und in diesem Umfang neu für mich. Schön war auch, dass die Teilnehmer unterschiedliche Persönlichkeiten hatten und wir dadurch voneinander lernen konnten. Das Highlight war die besondere Atmosphäre und...

Hallo New York: “Here is your PCM-Key to Me”

Hallo New York: “Here is your PCM-Key to Me”

Die Welt rückt über Kontinente und Zeitzonen hinweg zusammen! Diese Woche haben wir ein Process Communication Model ® Profil “The key to me” (key2me) für eine New Yorkerin erstellt und das persönliche Debriefing und Erläuterungsgespräch per Telefon geführt und durch...

Katego­rien

Pin It on Pinterest