aufgeschlagenes Buch - Kommunikation ist mehr als nur Text… bleibt in der Kommunikation ein Großteil verborgen. Wenn wir telefonieren bleiben uns neben dem WAS gesagt wird, noch Wortwahl und Tonfall. Mimik, Gestik und Körperhaltung stehen uns für die Interpretation des Gesagten nicht zur Verfügung. Wenn alle sichtbaren Anteile unserer Kommunikation fehlen, wird das Hören zur entscheidenden Größe. Ist mein Zuhörer interessiert, gelangweilt, neugierig, gestresst oder sogar wütend? Hört er mir wirklich zu oder ist er zunehmend genervt? Wenn wir Emails oder Briefe schreiben bleiben uns sogar nur noch 2 Merkmale. Das ist ein Bruchteil der uns sonst -wenn auch oft nur unterbewusst – verfügbaren Informationen. Umso wichtiger wird es, aus den wenigen Wort- und Satzinformationen möglichst viel herauszuhören. Beinhaltet das Gesagte oder Geschriebene viele Fakten? Sind Meinungen oder Werte im Vordergrund? oder benutzt mein Gegenüber eher eine gefühlsorientierte Sprache? Werden Anweisungen mit einem „Ausrufezeichen“ oder einem „Fragezeichen“ gegeben … „machen Sie das bitte!“ oder „könnten Sie das bitte machen?“ … Kommunikation ist ein Prozess, den wir von Sekunde zu Sekunde beobachten können. Wenn wir den Prozess verstehen können, können wir den Prozess auch selbst aktiv gestalten. Eine positive und effektive Kommunikation – eine Kommunikation die den Empfänger erreicht! Process Communication® hilft Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Kommunikation!  

Pin It on Pinterest

Share This