bee-170551_1920Das Frühjahr ist traditionell die Zeit in den eigenen vier Wänden klar Schiff zu machen und es ist die Zeit für Aufbruch und Neues. Auch das Team von key!4c ist unterwegs, im Dialog mit Experten, um für seine Kunden auf dem neuesten Stand zu sein und weil Lernen Spaß macht!   Auf dem Co-active Summit 2014 in Zürich, der am 10. April 2014 zeitgleich und vernetzt mit dem Weltkongress in Napa, California, USA stattfand, CTI_Summit2014Zurich_photo 1ging es unter dem Motto „From Me to We, We are One“ um die verschiedenen Dimensionen von Leadership und Führung. Sich selbst und der eigenen inneren Führung vertrauen, das Vertauen der Anderen in die innere Führung und Kraft wecken und mit  Achtsamkeit und Respekt füreinander für ein Ziel eintreten – so zeigt Führung viele Gesichter und ein buntes Bild! Der Austausch mit Experten und Freunden rund um den Globus war inspirierend, Uta Nachbaur war dabei!   Die nächsten Highlights:

Beyond Drama BuchDas Kahler Communication Symposium 2014 vom 7. bis 10. Mai in Bad Bayersoien mit einem 3-tägiger Workshop „Leading out of Drama“ mit dem international renommierten Leadership Advisor und Coach Nate Regier, Ph.D., Inhaber von Next Element Consulting, USA, „…a seminar for anyone seeking to transform negative drama into compassionate contribution.“ Im Anschluss findet die „PCM Master Class“ mit den Process Communication Master Trainern Nate Regier, USA, & John Parr, UK statt. Frank Schöfisch ist bei LoD und der Master Class dabei!

  karpmanDr. Stephen Karpman, US-amerikanischer Therapeut und Mitbegründer der Transaktionsanalyse, zum ersten Mal  in Deutschland mit dem 2-tägigen Workshop „The Drama Triangle and the Happiness Formula“. Am 19. und 20. Mai 2014 geht es um sein berühmtes Drama-Dreieck und um Wege heraus, um die Möglichkeiten von spielefreien Beziehungen, sei es zu Hause oder im Beruf. Uta Nachbaur ist dabei!    

Pin It on Pinterest

Share This