Termin: 27. Juni 2019 28. Juni 2019, 9:0017:00 Uhr


Für alle, die in 3‑Seminartagen mit anderen Teilneh­mern die Agilität des Process Commu­ni­ca­tion Model® umfas­send kennen lernen und praxisnah trainieren wollen.

Teil 1 des Inten­siv­se­mi­nars PCM

Unsere Persön­lich­keit prägt, wie wir auf die Welt zugehen, unsere Art zu kommu­ni­zieren, unsere Motiva­tion und unser Verhalten unter Stress. Spannend ist: dieses Verhalten ist jeder­zeit beobachtbar – an uns und unseren Gesprächs­part­nern. Mit dem Process Commu­ni­ca­tion Model® entschlüs­seln Sie Kommu­ni­ka­ti­ons­ver­halten von Sekunde-zu-Sekunde und können situativ angemessen mit verschie­densten Persön­lich­keiten kommu­ni­zieren. Gelin­gende Gespräche, auch wenn das Gegen­über und die Situa­tion heraus­for­dernd sind! Mit PCM erkennen und verstehen Sie die Beson­der­heiten der Menschen und gestalten damit jeden Kommu­ni­ka­ti­ons­pro­zess agil, authen­tisch, bewusst und erfolg­reich!

Themen

  • die eigene Persönlich­keits­architek­tur
  • Kommuni­kations­prozesse mit ver­schiedenen Persönlich­keits­typen von Sekunde-zu-Sekunde gestalten
  • Stress­ma­nage­ment
  • Handwerks­zeug für konstruk­tive Kommu­ni­ka­tion

Das 2 plus 1 Konzept für Nachhal­tig­keit

Ihr indivi­du­elles Persönlich­keits­profil begleitet Sie als persön­li­ches Reflexionsinstru­ment.

Teil 1: ein 2‑tägiges Inten­siv­trai­ning, das Sie in die Grund­lagen und Anwen­dung des Process Commu­ni­ca­tion Models® führt.

Eine 4–6 wöchige Umset­zungs­phase, in der Sie das Gelernte in der Praxis anwenden und erste Erfah­rungen sammeln.

Teil 2: ein Praxistag für Vertie­fung und Erfahrungs­austausch! Wie hat PCM Ihren Blick verän­dert? Was haben Sie erlebt? Wie konnten Sie PCM anwenden? Was ist noch unklar? …

Wie wird trainiert?

Bei unseren offenen Seminaren und Trainings wird die Vielsei­tig­keit unter­schied­li­cher Persön­lich­keiten und indivi­du­elles Kommu­ni­ka­­tions- und Stress­ver­halten “live” erlebt. PCM ist von der ersten Tranings­mi­nute an lebendig. Die Teilnehmer trainieren Inter­aktion mit verschie­denen Tempe­ra­menten und bekommen un­mittel­bares Feedback zur Wirksam­keit. Die Teilneh­mergruppe ist bunt, mit Business- und privatem Inter­esse.

Ihre Inves­ti­tion für

  • 2 Tage Inten­siv­se­minar (Teil 1)
  • 1 Tag Praxistag für Nachhal­tig­keit (Teil 2)
  • inkl. indivi­du­ellem PCM Persön­lich­keits­profil
  • Seminar­un­ter­lagen
  • “Nerven­nah­rung” (Mittag­essen nicht im Preis enthalten)
  • 4 bis 6 Teilnehmer

1.395,00 €  zzgl.MwSt.

(Privat­kunden, Klein­un­ter­nehmer oder Non-Profit-Organi­sa­tion? … Preise auf Anfrage)

Process Commu­ni­ca­tion Model ®

PCM Training 27.–28. Juni 2019

 

Anmel­de­schluß: spätes­tens  12. Juni 2019

Melden Sie sich HIER an – sichern Sie sich Ihren Platz!

Bitte tragen Sie den Veran­stal­tungs­termin ein an dem Sie teilnehmen möchten.

Veran­stal­tung*  : 

 

Daten des Teilneh­mers

Vorname*  : 
Name*  : 
     
Unter­nehmen  :
USt-IdNr./UID  :
(wenn die Abrech­nung über ein Unter­nehmen mit Sitz in einem anderen EU Land erfolgt)
   
Email*  :
(an diese Adresse wird auch die automa­ti­sche Eingangs­be­stä­ti­gung dieser Anmel­dung gesendet)
Email Teilnehmer :
(wenn abwei­chend von Email für Eingangs­be­stä­ti­gung)
Telefon*  : 
   
Strasse + Nr.*  : 
PLZ*  : 
Ort*  : 
Land*  : 

   

Abwei­chende Rechnungs­adresse (nur ausfüllen, wenn abwei­chend von o.g. Adresse)

 

 Rechn.Empfänger :
Rechn. Ansprech­partner :
(für Rechnungs­emp­fang und Rückfragen)
Email Rechn.Empfänger :
(an die die Rechnung gesendet werden soll)
USt-IdNr./UID :
(wenn die Abrech­nung über ein Unter­nehmen mit Sitz in einem anderen EU Land erfolgt)
Strasse + Nr. :
PLZ :
Ort :
Land :
     

 

Was sollten wir sonst noch wissen?

(z.B. zusätz­liche Teilnehmer+Email, Hinweise auf Rabatt­ver­ein­ba­rungen, Fragen, …)

 
 
Ja!
- Ich stimme den Allge­meinen Geschäfts­be­din­gungen (AGB) zu
Ja!
- Ich stimme der Daten­schutz­er­klä­rung zu
 
 



iCalGoogle Calendar


Weitere Termine und Angebote finden Sie in unserem Event-Kalender

    Pin It on Pinterest

    Share This