Dieses Training führt Sie in die Grund­lagen, das Konzept und die prakti­sche Umset­zung von Leading Out of Drama ein. Erfahren Sie wie und warum Drama entsteht, was es bei uns auslöst und wie wir mit Leading Out of Drama aus den Rollen des Karpman’schen Drama-Dreiecks aussteigen und in den Kreis­lauf des ‚compas­sio­nate change‘ einsteigen können.

1‑tägiges Seminar, inkl. persön­li­chem Drama-Resilienz-Assess­ment (DRA) Bericht.

Empfoh­lene Erwei­te­rung:    LOD Konflikt 1 – intra­per­so­nelle Konflikte

Pin It on Pinterest

Share This